Ziele des Abhidhamma-Fördervereins


Ziel des Vereins ist es, die Philosophie und Psychologie des Buddhismus (Theravada-Abhidhamma) in Theorie und Praxis im deutschsprachigen Raum bekannt zu machen, zu fördern und zu vertiefen.

Dieses Ziel wird verwirklicht insbesondere durch:
  1. Übersetzungen der Abhidhamma-Originalwerke, der klassischen Kommentare und von neuzeitlichen Büchern und Texten in die deutsche Sprache
  2. Verfassung neuer Schriften und Präsentationen direkt in deutscher Sprache, Publikationen als Print-Medien oder elektronisch aufbereitet
  3. Pflege und Ausbau von Abhidhamma-Websites, derzeit www.abhidhamma.de
  4. Auskunft und Kontaktstelle für Fragen zum Abhidhamma
  5. Pflege des wissenschaftlichen Austausches mit Abhidhamma-Lehrern und -Organisationen
  6. Organisation von Abhidhamma-Kursen, -Vorträgen und Meditations-Veranstaltungen (Retreats) auf der Grundlage des Abhidhamma sowie deren Bewerbung
  7. Gewinnung von qualifizierten Abhidhamma-Lehrern, z.B. auch aus Myanmar, als Referenten für Veranstaltungen in Deutschland
  8. Finanzielle Unterstützung oder Auszeichnung von Personen, die sich für den Abhidhamma in Deutschland engagieren, mit nachweislich qualifizierter Ausbildung und mehrjährigen Erfahrungen im Abhidhamma
  9. Unterstützung von Organisationen, Vereinen oder Stiftungen, die den Abhidhamma unterstützen.